Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Ablauf der Plasmaspende

Als bereits registrierte/r und freigegebene/r SpenderIn melden Sie sich beim Betreten des Spendezentrum mit Hilfe der SAVE LIVES-App (oder dem Spenderausweis) am Anmelde-Terminal an. Sie werden automatisch auf die Warteliste gesetzt und können in Ruhe Ihre Jacke, etc in unserer Garderobe verstauen.

Sobald Sie an der Reihe sind werden Sie von unseren Aufnahme-Mitarbeitern am Spenderempfang aufgerufen. Nun erfolgt die Messung und Erfassung der Vitalparameter (Blutdruck, Puls, Körpertemperatur und Gewicht). Wenn alle Vitalwerte in Ordnung sind erhalten Sie von den Aufnahme-Mitarbeitern den sogenannten Laufzettel den Sie dann ausfüllen müssen und unterschreiben müssen.

Anschließend werden Sie von den Abnahme-Mitarbeitern aufgerufen und im Spendesaal empfangen. An der Spendeliege werden Sie dann für die Venenpunktion und Blutabnahme vorbereitet. Danach beginnt die Plasmapherese. Nach ca. 40-50 Minuten ist die Plasmapherese beendet und die Punktionsstelle wird versorgt.

Zu guter Letzt erhalten Sie Ihren Auszahlungsabschnitt und werden an den Spenderempfang weitergeleitet. Dort erhalten Sie gegen Abgabe des Auszahlungsabschnitts die Aufwandsentschädigung für Ihren geleisteten Beitrag.

Sollten sich im Laufe der Plasmaspenden Fragen ergeben zögern Sie nicht und wenden sich gerne an unsere Ärzte!

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.